• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • Patric Zenk kommt von Future Basketball Berlin

    Von Sebastian Müller | 5. September 2008

    Rund drei Wochen vor Saisonauftakt verzeichnet der USV Potsdam eine weitere Verstärkung für seinen Oberligakader. Patric „Paddy“ Zenk wechselt mit sofortiger Wirkung vom amtierenden Berliner Meister und Aufsteiger in die 2. Regionalliga, Future Basketball Berlin, in die Landeshauptstadt.

    „Wir sind froh mit Paddy einen Spieler gefunden zu haben, der uns um seine Erfahrung und Gewinner-Mentalität bereichern wird. Seine selbstlose Art und seine hervorragende Spielübersicht passt perfekt zum Mannschaftscharakter.“ so Cheftrainer Bernd Mrowietz.

    Zenk spielte zuvor schon in der Oberligamannschaft der 2. Herren des RSV Eintracht Stahnsdorf, mit der er 2006/2007 in die 2. Regionalliga aufstieg, bevor er nach Berlin wechselte. Er spielte in der 1. Mannschaft des RSV von der Bezirksliga bis in die 2. Regionalliga und konnte bereits zweimal von der Oberliga in die 2. Regionalliga aufsteigen. Beste Voraussetzungen also um mitzuhelfen, dieses Ziel mit dem USV Potsdam zu erreichen.

    http://www.future-basketball-berlin.de Die offizielle FBB Homepage
    http://www.rsv-basketball.de Die offizielle RSV Eintracht Stahnsdorf Homepage

    Category Herren I | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare