• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • „Wir sind heiß und wollen gewinnen!“

    Von Steven Sticken | 31. Oktober 2008

    Für die Damen des USV Potsdam steht im November ein hartes Programm an. Während die Baskteballerinnen zunächst nach ihrem ersten Saisonspiel in der Regionalliga eine viewöchige Pause in Kauf nehmen mussten, geht es für sie nun richtig los. Im November stehen die Schützlinge von USV Trainer Steffen Merker jedes Wochenende auf dem Parkett. Ihr erster Gegner ist am Samstag Basketball Berlin Süd. Der Aufsteiger sorgt nach seinen zwei Auftaktsiegen für reichlich Furore. Allerdings sind einige der Spielerinnen keine unbekannten Gesichter in der Regionalliga. Nach dem Rückzug vor der Saison von SSC Südwest Berlin wechselten einige Basketballerinnen zum Vereinsnachbarn.

    Somit sind einige Spielerinnen dem USV aus den letzten Jahren bestens bekannt. „Wir wissen welchen Spielerinnen wir besonders viel Aufmerksamkeit schenken müssen. Wir werden das Spiel nicht unterschätzen“, ist sich Merker bewusst. Doch trotz der Vorsicht gibt Merker eine ganz klare Marschroute vor: „Wir wollen gewinnen! Mit einer anderen Zielstellung brauchen gar nicht erst anfangen. Es wird nicht einfach, aber die Mannschaft ist heiß.“

    Das Ausscheiden aus dem DBBL Pokal in der Vorwoche war eine bittere Pille, aber gehört längst der Vergangenheit an. Der Fokus der USV Korbjägerinnen liegt nun voll und ganz bei der Regionalliga. „Wir müssen es nur schaffen die Konzentration während der ganzen Begegnung zu bewahren, dann stehen die Chancen gut“, zeigt sich Merker zuversichtlich.

    Leider wird ihm für das um 15 Uhr in der Golmer Unisporthalle stattfindende Spiel gegen BBS Karina Baumgart nicht zur Verfügung stehen. Die Centerin hat sich im Pokalspiel einen Außenbandriss zugezogen. Die Kapitänin wird den ganzenn November ausfallen. Der Rest der Mannschaft wird jedoch an Bord sein und versuchen das Schiff auf die richtige Fährte zu lenken…

    Category Damen | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare