• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • USV Damen unter Zugzwang

    Von Steven Sticken | 7. November 2008

    Nach der knappen Niederlage aus der Vorwoche gegen Basketball Berlin Süd brennen die USV Basketballerinnen auf Wiedergutmachung. Doch mit dem Willen allein ist es nicht getan. „Wir müssen alles geben und richtig kämpfen. Und das über die ganze Spielzeit. Ein paar gute Minuten reichen da nicht“, formuliert USV Trainer Steffen Merker klar die Zielstellung vor dem Spiel gegen BG 2000 Berlin.

    Für seine Mannschaft ist es ein sehr wichtiges Spiel. Die Saison ist zwar noch sehr jung, aber es gilt den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren. Beide Teams haben bisher ihre zwei Begegnungen verloren und stehen sieglos am Tabellenende. „Die rote Laterne hält niemand gern in der Hand. Beide Mannschaften stehen stark unter Zugzwang“, analysiert Merker die aktuelle Situation.

    Eine Favoritenstellung ist kaum auszumachen, da die Stärke des Kaders der Berlinerinnen schwer einzuschätzen sei, so Merker weiter. Einen kleinen Vorteil haben sie jedoch bereits. BG 2000 spielt in eigener Halle und da kann es schon mal lauter werden. Eingeschüchtert sind die USV Korbjägerinnen dennoch nicht. Sie wissen worauf es ankommt und wollen Taten sprechen lassen.

    Das Spiel findet am Sonntag, den 09. November um 16 Uhr in der Sporthalle Zauritzweg (Zauritzweg / Bismarckstr., 10585 Berlin) statt.

    Category Damen | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare