• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • Vorhang auf für die letzte Vorstellung im Jahr 2008

    Von Sebastian Müller | 18. Dezember 2008

    1229613082.jpg

    Während sich einige Teams des USV bereits in die Winterpause verabschiedet haben, hebt sich in der Oberliga am kommenden Wochenende noch einmal der Vorhang für die letzte Vorstellung des Jahres 2008. Zum letzten Heimspiel des Jahres begrüßt die Mannschaft von Trainer Bernd Mrowietz dabei am Samstag, 20.12.2008, ab 18 Uhr den SSV Lok Bernau 2 in der Golmer Universtitätshalle . „Den Schwung aus dem Spiel gegen Lauchhammer wollen wir nun gegen Bernau mitnehmen. Das Erfolgserlebnis war enorm wichtig für das Team“, so Trainer Bernd Mrowietz vor der Partie.

    Trotz der vorweihnachtlichen Zeit bleibt die Anspannung in Potsdam hoch: „Bei uns ist noch niemand in Weihnachtsstimmung verfallen. Die Mannschaft ist beim Training voll bei der Sache, wir wollen jetzt nachlegen“, erklärt der Potsdamer Coach. „Wir haben die Chance, nach dem Sieg gegen Lauchhammer nun mit einem weiteren Erfolg zumindest aus den letzten Spielen mit einem positiven Erlebnis herauszugehen und können uns dann auf Weihnachten freuen.“

    Category Herren I | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare