• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • Der USV Potsdam beim 5. All-Star Game

    Von Christian Komossa | 14. April 2009

    1239736340.jpg

    Aufgrund einiger Absagen ist mit Sebastian Gienapp ein Akteur des USV Potsdam in das Brandenburger All-Star Aufgebot nachgerückt. Für den 2,06 m großen Center, der nach einem kurzen Ausflug zu Future Basket Berlin, den USV in der Rückrunde wieder verstärkte, ist es die vierte Teilnahme in Folge und ein schöner Abschied aus Basketball-Deutschland. Im Sommer tritt er sein Stipendium an einem amerikanischen Junior College an.

    Zudem wird der USV Potsdam beim 3-Point-Shootout durch Victoria Neumann und Patrick Isensee vertreten.

    Alle USV- und Basketballfans sind herzlich eingeladen zum Kräftemessen Brandenburg gegen Sachsen am 18.04.2009 ab 12:00 Uhr in der Lausitz-Arena dabei zu sein. Weitere Informationen findet Ihr hier:

    5. All-Star Game 2009 in Cottbus

    Category Allgemein | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare