• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • All-Star Game 2009: Stars aus Sachsen siegen in der Verlängerung!

    Von Sebastian Müller | 20. April 2009

    1240216091.png

    Mit 99:91 gewinnen die All-Stars aus Sachsen in der Verlängerung beim 5. All-Star Game in der Lausitz-Arena in Cottbus.

    Die über 850 begeisterten Zuschauer feierten die All-Stars aus Sachsen und Brandenburg und bekamen gleichzeitig eine spannende und umkämpfte Partie geboten.

    Lamar Jason Morinia, USC Leipzig, erzielte in der Schlussphase der Overtime drei Dreier und zwölf Punkte und entschied die Partie zu Gunsten der Gäste. Von der All-Star Jury wurde er einstimmig zum MVP 2009 gewählt.

    Ben Hruschka [BC Zwickau] sicherte sich die Krone des 3-Point-Champions und bei den „Herren der Lüfte“ gewann Magnus Heinrich [USC Leipzig] den Slam-Dunk Titel.

    Die Showacts D.D.Project, Los Pepinos, die Cottbus Crabettes und das JiggyEast-Team sorgten für ein sensationelles Rahmenprogramm und für eine gute Stimmung im Hexenkessel von Cottbus.

    „Der All-Star Day war wieder eine gelungene Veranstaltung mit vielen Highlights und spektakulären Aktionen. Vielen Dank an unsere Gäste aus Sachsen und die freiwilligen Helfer, die uns tatkräftig unterstützt haben.“, betonte der zufriedene BBV-Präsident Carsten Preuss.

    Quelle: http://bbv-allstars.de/

    Category Events | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare