• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • Ballernd durch die Nacht – gelungene Premiere der Run’n Gun Tour in Potsdam

    Von Sebastian Müller | 13. Juli 2009

    1247497981.jpg

    35 Teams aus Brandenburg, Berlin, Polen, Sachsen-Anhalt und Sachsen trafen sich am vergangen Wochenende in Potsdam, um sich die letzten Startplätze für das Landesfinale der Run’n Gun Streetballtour 2009 zu sichern.

    Erstmals seit fünf Jahren stoppte die Tour wieder in Potsdam. Nach jahrelanger Abstinenz holte der USV Potsdam Basketball in Zusammenarbeit mit der Brandenburgischen Sportjugend die Run’n Gun Tour in die Landeshauptstadt zurück. Unterstützt durch die USV-Sponsoren VCAT Consulting GmbH und Print Express Potsdam wurde das Turnier als „Indoor-Mitternachtsevent“ durchgeführt.

    „Unsere Entscheidung, den Tourstop in der Halle durchzuführen hat sich schon aufgrund der Witterungsverhältnisse ausgezahlt. Toll, dass so viele Teams den Weg nach Potsdam gefunden haben. Das beweist, dass Streetball in der Halle funktioniert.“, so USV-Abteilungsleiter Steven Sticken. „Unser Ziel ist es, Potsdam als Tour-Standort in den nächsten Jahren zu etablieren. Auch im nächsten Jahr wollen wir wieder dabei sein und zeigen, dass Streetball alles andere als totgesagt ist. Das war für uns eine gelungene Premiere. Vielen Dank an unsere Partner und besonders an das Streetsport-Projekt der Brandenburgischen Sportjugend um Guido Hannemann, die den reibungslosen Ablauf vor Ort garantiert haben.“

    Eine tolle Atmosphäre herrschte auf und um die vier Courts der Sporthalle des OSZ 1 in der Jägerallee, der Trainingshalle des USV. Gespielt wurde in fünf Altersklassen, wobei die drei Erstplatzierten sich für das Landesfinale qualifizierten. 35 Teams mit u.a. illustren Namen wie Inteam, Djamin Deluxe oder Dicke Ambiente „ballerten“ bis in die frühen Morgenstunden auf die Körbe und erspielten die Sieger der Altersklassen.

    Das Landesfinale steigt dann am 19.09. in Fürstenwalde, wo dann die Qualifikanten der Tourstops aus Königs Wusterhausen, Ludwigsfelde, Schwarze Pumpe, Cottbus, Schwedt und Potsdam ihre Champion krönen werden.

    Die Qualifikanten aus Potsdam:

    AK 95 und jünger (männlich)
    1. NRB
    2. L.L.R.

    AK 93-94 (männlich)
    1. AmAzInG SkIILzZ
    2. LaLeLu Tim
    3. Team Flight Korbleger

    AK 91-92 (männlich)
    1. Optik ist alles
    2. Trashtalkers

    AK 90 und älter (weiblich)
    1. Djamin Deluxe
    2. Kräuterbockwurst
    3. Looney Hoopz

    AK 90 und älter (männlich)
    1. Do or Die
    2. Balla Balla
    3. MADE

    1247498463.jpg

    Category Events | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare