• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • U14 setzt erstes Ausrufezeichen

    Von Sebastian Müller | 28. September 2009

    Mit zwei Siegen aus zwei Spielen kehrte die U14 des USV Potsdam am vergangenen Samstag (26.09.) vom Auswärtsturnier in Mahlow zurück. Dabei gelang gegen die WSG Königs Wusterhausen ein deutlicher 153:22 Erfolg, ehe im anschließenden Match gegen den gastgebenden Mahlower SV ein 81:63 aus Potsdamer Sicht herausgespielt werden konnte.

    Dem entsprechend glücklich zeigte sich das Trainerduo Müller/Klawohn nach Turnierende. „Wir sind mächtig stolz auf unser Team. Nicht die Höhe der Siege fällt für uns ins Gewicht, eher die Art und Weise wie sich die Jungs heute präsentiert haben. In einem Team mit zwei absoluten Neulingen, die heute Ihre ersten Schritte im Wettkampf gewagt haben und einem ansonsten sehr jungen Kader wussten wir nicht wie, wie die Jungs agieren würden. Aber die beiden Aufgaben wurden sehr gut gemeistert. Auch wenn wir wissen, dass Mahlow und KWH für uns nicht die Gradmesser sein werden, stimmt uns der erste Schritt sehr zuversichtlich.“ , so Trainer Müller.

    Bereits in zwei Wochen kann die U14 zeigen ob sich der Trend vortsetzt, denn dann empfangen sie im ersten Heimspiel der Saison die Preußen Frankfurt (Oder) und die Lok Bernau in der Unisporthalle Golm.

    >>> die aktuelle Tabelle
    >>> aktuelle StatsAnhang herunterladen

    1253830724.gif

    Category Jugend | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare