• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • Rückrundenstart – Herren 1 in Lauchhammer

    Von Steven Sticken | 26. November 2009

    Am kommenden Samstag ist es soweit: Nach zwei spielfreien Wochenenden geht es für Potsdams Herren 1 wieder um Punkte, denn die Basketball Oberliga Brandenburg startet in die Rückrunde.

    Die Mannen um Cheftrainer Christian Berlin reisen hierfür ins Südbrandenburgische Lauchhammer, gegen die im Hinspiel ein 73:49 Heimerfolg gelingen konnte. Beide Teams beendeten die Hinrunde mit ausgeglichener Bilanz. Dabei verzeichnete die BG aus Lauchhammer eine starke Heimbilanz mit drei Siegen aus drei Spielen und konnte bspw. gegen Schwedt eindeutig mit 97:42 auftrumpfen.

    Definitiv nicht mit von der Partie wird Berthold Kober sein, da der Shooting Guard beruflich eingespannt ist. Ebenfalls passen muss USV-Center Jan Johannes. Beim Dienstagstraining biss er sich unglücklich die Zunge durch und fällt für mindestens eine Woche aus. Ein großes Fragezeichen steht auch hinter den Einsätzen von Max Fimpel sowie Leroy Pedro. Ersterer plagt sich mit einer Knöchelverletzung herum, wogegen Pedro anhaltende Rückenschmerzen behindern. Zwar konnte dieser, nach seinem Handbruch, in der letzten Woche wieder in das Mannschaftstraining einsteigen sowie das Pokalspiel am vergangen Sonntag mit dem zweiten Herrenteam bestreiten, muss nun aber wieder pausieren.
    Bedingt durch die genannten Ausfälle wird daher USV-Neuzugang Hauke Fock zu seinem ersten Einsatz in der Oberliga kommen. Der groß gewachsene Flügelspieler aus dem Großraum Hamburg trainiert schon eine Weile beim USV 1 mit. Drei Einsätze für die Herren 2 stehen bisher ebenfalls zu Buche.

    „Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge ist ein Sieg in Lauchhammer sehr wichtig, nicht nur für die Moral der Mannschaft“, so Berlin. Um die Intensität aus dem Training nochmals zu steigern, wurde am gestrigen Mittwoch ein Testspiel gegen den USV 2 bestritten, das die ersten Herren für sich entscheiden konnten. Co-Trainer Christian Komossa: „Wir wollten unter Wettkampfbedingungen unseren Spielrhythmus finden. Dies ist uns ganz gut gelungen, obwohl wir nur mit einer kleinen Rotation gespielt haben.“

    Tip-Off der Partie ist um 18 Uhr in der Turnhalle „Am Wehlenteich“ in Lauchhammer.

    Category Herren I | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare