• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • Kampf um die Playoffs – Herren I empfangen Cottbus II

    Von Ludwig Schwabe | 3. Dezember 2010

    1291333089.jpg

    Am Wochenende kommt es im Kampf um die Playoffs zu einem Duell direkter Tabellennachbarn. Die zweitplazierte Mannschaft des USV Potsdam trifft dabei imSpitzenduell der Oberliga Brandenburg auf den Dritten, die zweite Mannschaft des BBC Cottbus.

    Der BBC Cottbus II verschwendete in seiner ersten Saison in der Oberliga bisher keine Zeit und konnte sich nach sieben Spielen mit fünf Siegen und zwei Niederlagen auf dem dritten Platz festsetzen. Ohne Eingewöhnungszeit in der höheren Liga konnte die Mannschaft, angeführt von den regionalligaerfahrenen Stefan Peplowsky (20,6 Punkte im Schnitt) und Andrzey Wilczewski (11,4), auch den USV im Hinspiel mit einem 82:75 Sieg überraschen. Diese, aus USV-Sicht vermeidbare Niederlage, war auch nicht mit dem Fehlen der Leistungsträger Kober und Isensee zu entschuldigen. Über die Dauer des Spiels lief man einem hohen Rückstand hinterher, besonders eine hohe Turnoveranzahl und schlechte Freiwurfquote taten hier ihr übriges. Zwar konnte der USV im letzten Viertel nochmals verkürzen, aber verlor letztlich verdient. Genau das soll am Wochenende, auch im Hinblick auf die Fortsetzung der Serie von vier Siegen und der näher rückenden Playoffs, vermieden werden. Chefcoach Komossa stellt dann auch ein wesentliches Element der letzten Siege in den Mittelpunkt für das Spiel am Wochenende: „Wir haben besonders in der Defensive in den letzten Spielen gute Leistungen gezeigt. Ich hoffe, die Mannschaft kann das, kombiniert mit dem guten, uneigennützigen Spiel in der Offensive der letzten Partien, auch am Samstag zeigen“.

    Die Herren I begrüßen ihre treuen Fans am Samstag, dem 4.12. um 16:00 Uhr in der Universitätssporthalle in Golm (K.-Liebknecht-Str. 25, 14476 Golm).

    Category Herren I | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare