• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • Die Playoffs kommen! – Rückblick in Zahlen auf die Hinrunde

    Von Ludwig Schwabe | 17. Februar 2011

    1297968773.jpg

    Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit – Nach fünf Monaten regulärer Saison, neun Siegen, drei Niederlagen und dem zweiten Platz starten die ersten Herren des USV Potsdam endlich in die Playoffs der Basketballoberliga Brandenburg und somit in direkten Kampf um den Aufstieg in die zweite Regionalliga.

    Spielplan der Meister- und Abstiegsrunde

    Unter dem neuen Trainer Christian Komossa startete man durchwachsen in die neue Saison, dem Auftaktsieg gegen Lok Bernau II standen schnell zwei, teilweise unnötige Niederlagen gegen den BBC Cottbus II und die WSG Fürstenwalde gegenüber. Anschließend riss sich die Mannschaft zusammen und verlor von den restlichen neun Spielen nur noch eines (wiederum gegen Fürstenwalde). Vor der ausführlichen Ankündigung zum Auswärtspiel am Samstag in Cottbus soll die Statistikarbeit von Co-Trainer Bastian Fenger ausreichend gewürdigt und die jeweiligen Höchstleistungen des Teams und der Einzelspieler dargestellt werden.

    Der USV erzielte im Schnitt 77,3 Punkte und ließ nur 67,6 zu. Wenn verloren wurde, geschah dies relativ knapp (minus 6 Punkte/Schnitt), die neun Siege gestalteten sich relativ deutlich (plus 14). Im direkten Duell mit den Playoffteilnehmern hat der USV eine ausgeglichene Bilanz (je drei Siege und Niederlagen), einzig Angstgegner Fürstenwalde konnte nie geschlagen werden.

    Statistik-Splitter

    Eingesetzte Spieler: 18
    Meiste Spiele: Michael Henze (12)
    Meiste Spiel von Beginn: Benny Grude (9)

    Topscorer/Schnitt (Minimum 5 Spiele): Friedrich Schenk (19,6)
    Topscorer/Spiel: Bertold Kober (31) vs. Cottbus II am 4.12.10

    Rebounds/Schnitt: F.Schenk (13,9)
    Rebounds/Spiel: F.Schenk (21) vs. Stahnsdorf II am 23.10.10

    Off.Reb./Schnitt: F.Schenk (4,4)
    Off.Reb/Spiel: F.Schenk (11) vs. Stahnsdorf II am 23.10.10

    Def.Reb/Schnitt: F.Schenk (9,5)
    Def.Reb./Spiel: F.Schenk (11) 2x

    Assists/Schnitt: Alex Will (3,43)
    Asst./Spiel: Michael Warsitzka (8 ) vs. Cottbus II am 4.12.10

    Steals/Schnitt: A. Will (1,86)
    Steals/Spiel: Axel Schubert (4) vs. Brandenburg am 15.01.11

    Blocks/Schnitt: F.Schenk (1,8 )
    Blocks/Spiel: F.Schenk (6) vs. Cottbus II am 25.09.10

    Effektivität/Schnitt: F.Schenk (25,9)
    Effektivität/Spiel: F.Schenk (39) vs. Fürstenwalde am 11.12.10

    Feldwurfquote: M. Henze (63,8%)
    Freiwurfquote: B.Kober (80%)
    Dreierquote: M.Warsitzka (44,3%)

    Vorbericht folgt…

    Category Herren I | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare