• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • Titel verteidigt – als Meister zu den Ostdeutschen Titelkämpfen

    Von Sebastian Müller | 3. April 2011

    1301865952.jpg

    Die U14 des USV Potsdam hat am Wochenende die Mission „Titelverteidigung“ erfolgreich beenden können. Mit einem 87:56 Erfolg im Halbfinale des U14 Final Four in Michendorf, gegen den Eisenhüttenstädter BV, sicherte man sich den Einzug in das Finale, in dem man auf die BG Schwedt stieß, die sich gegen Bernau im zweiten Halbfinale durchsetzte. Hier konnte am Ende ein ungefährdeter 78:54 Erfolg erzielt werden. Potsdam erspielte sich durch den Erfolg seine zweite U14 Landesmeisterschaft in zwei Jahren und sicherte sich durch die Finalteilnahme das Recht zur Teilnahme an den Ostdeutschen Meisterschaften, die am 16. und 17.April in Berlin stattfindenden. Dort wird man sich neben Schwedt mit den Siegern aus Berlin (TuS Lichterfelde und RSV Eintracht Stahnsdorf) und Sachsen-Anhalt (Halle) messen.

    Category Jugend | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare