• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • Blood and Ball Cup 2011 – Blutspende trifft Streetball

    Von Steven Sticken | 25. Mai 2011

    Bitte entnehmt alle wichtigen Informationen aus dem Flyer:

    Anhang herunterladen

    „Spielend Gutes tun“. Unter diesem Motto startet am 02.07.2011 das erste DRK-Streetball-Event auf dem Innenhof des DRK Blutspendedienst Institut in Potsdam. „Wir möchten mit diesem tollen Event das Bewusstsein zur Blutspendebereitschaft in Potsdam schärfen und den Leuten die Möglichkeit geben, sich sportlich zu betätigen“, sagt die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit des DRK Blutspendedienst in Potsdam, Anja Franke. „Basketball boomt derzeit wieder bei uns, vor allem durch die tollen Leistungen des deutschen NBA-Profis, Dirk Nowitzki, der aktuell mit seinem Team, den Dallas Mavericks, um die NBA-Meisterschaft kämpft“, fügt Sie an.

    Von 10 bis 15Uhr können sich dann Freizeit- und Vereinsspieler in der „abgespeckten“ Basketballvariante, dem Streetball, im Duell Drei-gegen-Drei plus Wechselspieler(in) auf einen Korb messen. „Wir wollen aber auch Firmen die Möglichkeit geben, sich mit einer Mannschaft als „Mixed-Team“ anzumelden, die dann in einem separaten Wettbewerb, gegeneinander antreten. Gerade hier legen wir viel Wert auf den Spaßfaktor und die Bereitschaft zur Blutspende. Kleine Bedingung für die Firmenteams ist ein weiblicher Mitspieler, der immer auf dem Feld stehen sollte. Wir bieten den Firmen, die auch als Sponsoren des Events auftreten möchten, die Gelegenheit vor Ort auf sich aufmerksam zu machen. Sei es mit einem eigenen Stand, mit Aufstellern oder mit anderen Werbemitteln“, so Franke.

    Um auch schwächeren Teams eine Chance auf den Gesamtsieg zu geben, bekommt jedes Team für einen Sieg, am Ende einen Gesamtpunkt. Alle Teams die Blut spenden gehen oder Freunde mitbringen, die für ihr Team spenden, gibt es pro Spende, zwei Punkte. Somit haben alle Mannschaften, die Möglichkeit auf den Gesamtsieg aber vor allem wird viel Blut gespendet und damit „Spielend Gutes getan“.

    Die Anmeldung ist für alle kostenlos und es gibt tolle Preise (z.B.: Sterncenter-Gutscheine) zu gewinnen. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, Getränke sind für alle Aktiven sogar gratis. „DIE Musik für IHR Event!“ aus Potsdam wird mit „DJensen“ vor Ort sein und für die richtigen Beats sorgen und wenn es zeitlich passt, auch für das DRK-Team an den Start gehen. „Es sind auch noch einige Überraschungen und Events vor Ort geplant, zu denen wir aber im Vorfeld noch nichts sagen möchten, damit die Spannung oben bleibt“, so Franke.

    Also seid dabei am 02.07.11 von 10 bis 15Uhr beim ersten DRK Streetball-Event!

    Meldet euer Team kostenlos bis zum 20.06.2011 online an oder vor Ort, dann kann aber ein Startplatz nicht garantiert werden, da die Kapazitäten begrenzt sind.

    Bitte entnehmt alle wichtigen Informationen aus dem Flyer:

    Anhang herunterladen

    Text: Jens Potschwadek

    Category Events | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare