• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • Ein rundes Ding – USV Sommerfest ein Erfolg

    Von VCAT Support | 30. Juni 2011

     

    Am Wochenende feierte der USV Potsdam Basketball gemeinsam mit seinem Hauptsponsor, der VCAT Consulting GmbH sein großes Sommerfest. Ca. 250 Mitglieder, Angehörige und Fans kamen dabei durch ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot voll auf ihre Kosten.

    Schon früh am Samstagmorgen begannen durch die vielen USV-Helferlein die Aufbauarbeiten für das monatelang vorbereitete Fest. So galt es doch zahlreiche Stände, Pavillons und Bänke, eine Hüpfburg, die Bühne und immer wichtig bei solchen Gelegenheiten, den Bierwagen und den Grill richtig zu positionieren. Ab dem frühen Nachmittag füllte sich dann der Sportplatz am Neuen Palais zusehends. Neben den Ständen der VCAT Consulting GmbH und des USV Potsdam Basketball – an dem Lose für die große Tombola erworben werden konnten sowie sich jedem geneigten Fan und Unterstützer die Möglichkeit bot, „USV-Jugendpartner“ zu werden und die Jugenarbeit des Vereins durch eine kleine monatliche Spende zu unterstützen – waren auch die anderen wichtigen Sponsoren und Kunden der beiden Veranstalter präsent: MaTSE in Brandenburg – eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf, die Gaede-Fahrzeugpflege & Reifenservice, die Bildungsinitiative „Du bist smart!“, die Kanzlei Strobel Rechtsanwälte, Print Express und Qino Media sowie der neue Partner im USV-Boot der Premium Fitness Club all sports one. Allen bot sich im Rahmen des Festes die Chance, auf Ihre Arbeit und Ziele hinzuweisen sowie neue Kunden zu gewinnen.

    Der offizielle Teil des Festes wurde dann durch Moderator Tobias Schmoger eingeleitet, der die Köpfe der VCAT Consulting GmbH und des USV auf die Bühne bat: Zunächst stellten Nico Danneberg und Patrick Schwalger angesichts des fünfjährigen Firmenjubiläums von vcat nochmals die wesentlichen Grundzüge des Unternehmens und seiner Arbeit dar und bedankten sich bei allen Kunden.
    USV-Abteilungsleiter Steven Sticken würdigte dann die tolle USV-Saison mit den drei Meistertitel für die U12, U14 und die Herren I: „Die Erfolge und die Entwicklung unserer Abteilung zeigen, dass es sich lohnt, sich für den Basketballsport in Potsdam zu engagieren und Basketball als Mannschaftssport noch populärer zu machen. Die Freude am Basketball wird nicht zuletzt an den Mitgliederzahlen unserer Abteilung deutlich, die in den vergangenen 5 Jahren kontinuierlich gestiegen sind. ¾ unserer Mitglieder entfallen hierbei auf den Mini- und Jugendbereich. Für die Zukunft heißt dies, dass wir unser bisheriges Konzept, d.h. aktive Jugendarbeit und Nachwuchsförderung und überregionale Präsenz im Seniorenbereich zu verbinden – fortführen und ausbauen werden.“

    Im Anschluss begann der unterhaltsame Teil des Nachmittags: Die U12-Meister zeigten in einem kleinen, internen Spiel die im Training erworben Fähigkeiten. Neben der kulinarischen Versorgung sorgte die Band Rose ´n´ Roll für die musische Ablenkung. In der Hüpfburg, beim Kinderschminken und Schwedenschach fanden die Kleinsten der USV-Kleinen ihren Spaß und auch USV-Ballon- und Stelzenkünstler Frank Zander sorgte bei den Kinder für große Augen. Nach der Ehrung der drei Meisterteams und der gebührenden Sektdusche für den scheidenden Herren-I-Meistertrainer Christian Komossa zeigte das USV-Flaggschiff in einem internen Showspiel mit Dunkings, Alleyoops und No-look-Pässen, wie Basketball im Herrenbereich aussehen kann. Das abschließende Auswerfen der verschiedenen Preise der USV-Tombola sorgte dann vollends für einen runden Abschluss.

    Im Anschluss zeigte sich USV-Abteilungsleiter Steven Sticken glücklich mit dem Verlauf des Festes: „Das war noch mal ein toller Abschluss für eine tolle Saison. Die lange Vorbereitung auf das Fest hat Wirkung gezeigt und auch der Wettergott war uns heute zum Glück gnädig. Das war wirklich ein schöner Anlass, sich noch mal bei all unseren Sponsoren und Partnern zu bedanken. Zu guter Letzt gebührt unser Dank allen ehrenamtlich Engagierten und fleißigen Helfern, Eltern, Trainern und Funktionären des USV Potsdam Basketball, die z.B. hier beim Sommerfest, im Training, Spielbetrieb oder hinter den Kulissen durch ihre Motivation und ihren Einsatz dafür Sorge tragen, dass der USV Potsdam Anlaufstelle für alle Basketballbegeisterten der Stadt ist und auch zukünftig sein wird. Ohne Ehrenamt, ohne die Begeisterung dafür, sich für andere Menschen zu engagieren, ist ein aktives Vereinsleben nicht möglich, daher mein herzlicher Dank an alle! Das war wirklich ein rundes Ding“.

     

    Category Events | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare