• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • Neues Spiel, neues Glück – Die Saison beginnt

    Von Ludwig Schwabe | 31. August 2012

    Nach einer äußerst erfolgreichen letzten Saison mit zahlreichen Meistertiteln im Jugend und Herrenbereich und einer respektablen Leistung des USV-Flaggschiffs Herren I in der 2. Regionalliga Ost startet der USV voller Tatendrang und mit einigen Neuerungen in die Spielzeit 2012/2013.

    Im Herrenbereich wird die Anzahl der Teams nach dem unglücklichen Abstieg der Herren I auf drei reduziert. Die Herren I streben in der Oberliga den direkten Wiederaufstieg an (Infos folgen). Die Herren II, amtierender Meister der Landesliga, setzen sich aus Spielern des letztjährigen Teams sowie den altverdienten Recken aus der ehemaligen Herren III zusammen. Die Herren III sind identisch mit den Herren IV des letzten Jahres und bleiben ihrem Konzept „Spielfreude und Entspannung im Alter“ weiter treu.

    Im Jugendbereich entschied sich der USV-Trainerstab zur maximalen Förderung der USV-Talente, die Teams der U9, U10, U11 und U18 ab dieser Saison in den Spielbetrieb des Berliner Verbandes zu entsenden. U12, U14 und U16 vertreten den USV weiter in Brandenburg.

    Schon am Wochenende geht es los mit den ersten Heimspielen: Die Herren II um die letztjährigen Landesmeister Alex Will, Mike Charnow, Richard Koch, etc. empfängt am Samstag, den 1.09. um 17 Uhr in der Sporthalle Grundschule im Bornstedter Feld gemeinsam mit den Routiniers wie Daniel Thiel, Nico Danneberg, Steven Sticken und Steffen Schrötter (u.a.) ein ähnlich altersschweres Team, namentlich die Baskets Brandenburg II. Die Baskets spielten die letzten Jahre in der Bezirksliga mit den alten Oberliga- und Regionalligarecken um Benny Koch, Stephan Buhtz und Dirk Engelmann und stellen eine erste, attraktive Standortbestimmung für die USVler dar.

    Vorher, ebenfalls am Samstag eröffnen die Jungspunde der U16 am gleichen Standort gegen die WSG Fürstenwalde (10 Uhr) sowie gegen den BBC Cottbus (14 Uhr) die Saison für die Jugendteams des USV. Am Sonntag, den 2.09. tritt die U18 um 16 Uhr auswärts beim TSV Rudow an. Die U9 spielt beim Friedenauer TSC und die U12 startet zu Hause in Golm (10.00/14.00 Uhr) in die Saison.

    Category Allgemein, Ansetzungen, Herren II, Jugend | 2 Kommentare »

    Home

    2 Kommentare to “Neues Spiel, neues Glück – Die Saison beginnt”

    1. Steven sagt:

      Die ersten Ergebnisse der Saison:

      H3 – Mahlow 73:54
      H3 – SCP 66:55
      H2 – BRB2 58:69
      U18 – Rudow 78:38
      U16 – Füwa 86:71
      U16 – Cottbus 78:68
      U12 – Bernau w 78:27
      U12 – Cottbus 53:67
      U9 – Friedenau wird verlegt

    2. DanLee sagt:

      …und wir suchen immer noch 2 Unterstützer für Betti am Kampfgericht!!! Es geht „nur“ um die Zeit und die Anzeige. *H*I*L*F*E*

    Kommentare