• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • U18 schlägt TC 69 zum Rückrundenstart

    Von Sebastian Müller | 9. Dezember 2012

    Die U18 des USV ist mit einem am Ende doch deutlichen 96:50 in die Rückrunde der U18 Bezirksliga gestartet. Das Team um Kapitän Henrik Domrös musste krankheitsbedingt auf Point Guard Friedrich Wacker sowie Flügel Rafael Eifler verzichten, der von Trainer Müller aufgrund des engen Spielplans der U18 Berlin und der U16 Brandenburg für den jetzigen Spieltag eine Spielpause verordnet bekommen hatte.

    Niklas Ohm brachte den USV im ersten Viertel mit 6 schnellen Punkten am Brett in eine gute Ausgangslage. TC 69 hielt jedoch das Tempo hoch und brachte Potsdams Aussenspieler vor einige Probleme, doch Mitte des ersten Viertels lief Flügel Björn Lewandowski „heiß“ und steuerte 9 Punkte zur 20:16 Viertelführung bei.

    „Im zweiten Viertel haben wir dann auf Halbfeldverteidigung umgestellt und wollten Offensiv unsere Größenvorteile besser nutzen. Das ist uns dann auch ganz gut gelungen und durch gute Transition sind wir zu einfachen Punkten im Fastbreak gekommen. Somit konnten wir bereits früh den Grundstein für den Sieg legen. Kompliment an das Team für eine weitere überzeugende Leistung und heute mal an Henrik, der durch den Ausfall von Friedrich und Raffi durchspielen musste  und gute Akzente setzen konnte.“ so ein zufriedener Trainer.

    Im dritten und vierten Viertel wurde munter gewechselt und alle Spieler konnten genügend Spielzeit verbuchen. Am kommenden Wochenende steht der letzte Spieltag des Jahres in der heimischen Pappelallee bevor. Um 14.00 Uhr empfängt der USV dann das Team der Freibeuter 2010.

    Spieler: Domrös (32Punkte), Hake (1), Lewandowski (20), Harris (10), Ohm (8), Tiedt (10), Dreßel (0), Ziegs (12), Heinicke (4)

    >>> aktuelle Tabelle

    Im Anschluss unterstützt das Team der U18 die Herren 1 um 17.00 Uhr gegen die White Devils aus Cottbus im Kampf um die Playofftqualifikation. Alle Spieler, Eltern und Verwandten aller Jugendteams sind recht herzlich eingeladen!

    Category Ergebnisse, Jugend | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare