• Sponsoren & Partner

  • smoost

  • USV Facebook

  • Ausrüstungspartner

  • USV Shop

  • Qino Quadrat

  • USV YouTube

  • Rückblick: USV Kids beim Miniturnier in Göttingen

    Von Sebastian Müller | 14. Juni 2017

    dsc04887

     

    Gut 1.500 Talente aus 147 Mannschaften, die sich bei fast 400 Partien in 13 Sporthalle duellieren: Das 38. Mini-Turnier der BG 74 Göttingen hat abermals Maßstäbe gesetzt. Das Mammut-Event, bei dem der Deutsche Basketball Bund und die Basketball Bundesliga Schirmherren sind, ist und bleibt das größte Basketball-Turnier Europas bis zur Altersklasse U12.

    In 16 Leistungsklassen waren diese Jahr 60 Vereine mit insgesamt 149 Mannschaften dabei und haben 356 Spiele ausgetragen, bei denen 1549 Kinder zum Einsatz gekommen sind und 23165 Punkte erzielt wurden.  Äußerst beeindruckende Zahlen!

    Mittendrin? Natürlich die Kids des USV Potsdam Basketball! Seit vielen Jahren gehören die Minis des USV zu den teilnehmenden Teams, dieses Jahr vertreten mit unseren Mannschaften der U11 und U12. Beide Altersklassen starteten dieses Jahr in der Leistungsklasse 2 und konnten unterschiedliche Ergebnisse erzielen. So belegte unsere Jüngsten einen tollen zweiten Platz, die älteren einen hervorragenden 7 Platz. Der Spaß stand wie immer im Vordergrund, und den hatten offensichtlich nicht nur die Kids, sondern auch das Trainerteam um Benny Grude (U12), Mattis Klemkow (U11), Anne Wegner (U11) und Jan Brzezinski (U14). Vielen Dank für euren unermüdlichen Einsatz!

    Wir danken allen Trainern und Eltern für die tolle Unterstützung vor Ort und hoffen, auch im nächsten Jahr wieder Teil des größten Miniturniers in Göttingen zu sein.

    Fotos: Stefan Koser

    Category Events, Minis | Kein Kommentar »

    Home

    Kommentare