Einzug in Pokalrunde Nummer 2 

Der amtierende Landespokalsieger hat souverän die erste Runde der neuen Pokalsaison gemeistert. Das verjüngte Herren 2-Team gewann gegen die Mustangs aus Strausberg entspannt. Am Ende stand ein nie gefährdetes 100:53 auf der Anzeigetafel.

Top-Performer: Walther 17, Strasser 14, Lübcke 14, Marx 12, Koch 11
Viertel-Ergebnisse:  26:17 / 20:13 / 27:15 / 27:8
Team 3er: 11

#usvbb

error