Am Samstag, 09.11.19 fand das nächste BBV-Miniturnier, organisiert vom #USVBB in Potsdam statt – lest hier einen kleinen Eindruck unserer beiden U11-Spieler Jonas und Frederik zum Turniergeschehen 🙂

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen teilnehmenden Teams für Ihr Kommen bedanken und freuen uns, dass alles so reibungslos geklappt hat. Ein herzlicher Dank geht auch an alle Eltern, für ihre Unterstützung und das tolle Anfeuern. Nicht zuletzt möchten wir uns bei den Schiedsrichtern für ihren Einsatz bedanken- ohne euch wäre das Turnier nicht möglich gewesen. Vielen lieben Dank!


Am Anfang kamen alle Teams an. Die Trainer haben uns alle begrüßt. Danach haben wir als Aufwärmübung Steh-Geh gespielt. Kurz darauf gingen die ersten Spiele los: USV Potsdam vs. Schildow (u11) und USV Potsdam vs. Grundschule im Bornstedter Feld (u9). USV hat dank unserer Trainer Anne und Bastian beide Male gewonnen. Anschließend spielte in der U11 Schildow gegen die Grundschule im Bornstedter Feld und in der u9 der USV Potsdam (u10(2) a.k.) vs. Grundschule im Bornstedter Feld. In der U11 gewann Schildow und in der u9 der USV Potsdam.

Die Eltern des USV Potsdam hatten ein leckeres Buffet mit Obst, Würstchen, Kuchen und Getränken vorbereitet.
Das letzte Spiel in der u11 spielten der USV Potsdam gegen die Grundschule im Bornstedter Feld. Der USV spielte sehr gut und gewann dadurch. Alle Teams haben sich bemüht und fair gespielt.

Die Siegerehrung U11:

  • Der 3.Platz ging an die Grundschule im Bornstedter Feld.
  • Der 2.Platz ging an Schildow.
  • Der 1. Platz ging an den Verein USV POTSDAM

Die Siegerehrung u9:

  1. Platz: USV Potsdam (10(2)) und Grundschule im Bornstedter Feld
  2. Platz: USV Potsdam

Alle waren sehr glücklich. Das war das Basketballturnier am 9.11.2019.

Autoren: Jonas, Frederik aus der U11

error