Zum Feste das Beste! – Teamevent zum Spiel der Herren2 in Golm

Liebe SpielerInnen, liebe Eltern, liebe Trainer,

wir haben Grund zum Feiern und möchten euch recht herzlich an diesem Samstag, den 16.12.2017 zu unserem Oberliga-Jahresabschluss in die Unisporthalle Golm einladen. Das Team der Herren 2 steht als Aufsteiger momentan auf dem 1. Tabellenplatz der Herren-Oberliga-Brandenburg und spielt eine sensationelle Saison. Gegner am letzten Spieltag dieses Jahres ist die BG 94 Schwedt!

Seid dabei und feuert unser Team um Kapitän Jan Brzezinski und zahlreiche Jugendspieler lautstark an! Als Highlight wird es einen Einlauf der Herren zusammen mit den Minis geben sowie ein großes bump-out in der Halbzeitpause.

Kommt vorbei – Sprungball ist um 18.30 Uhr!
Der Eintritt ist frei!

error

Erster Sieg für unsere U11!

Bestes Hallenwetter verschlug unsere U11 am 09.12. nach Fürstenwalde zu zwei Auswärtsspielen des Gastgebers. Die U11, startend in der U12, hatte es zuerst mit dem starken Gegner der ersten Mannschaft zu tun und schlug sich im ersten Viertel sehr wacker! Gerade einmal 20 Punkte ließen die jungen Wilden aus Potsdam dem Gastgeber zu und erzielten dabei selbst 12 Punkte! In Viertel zwei konnte man an diese gute Leistung anknüpfen und erzielte weitere 10 Punkte zum 22:57 Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit ließ man dem Gegner aus Fürstenwalde viele einfache Korbleger zu und schützte den Ball nicht gut, was am Ende ein klares 33:115 Endergebnis bedeutete. Trotzdessen konnten die Jungs die im letzten Viertel gezeigte Energie mit in das nächste Spiel gegen Fürstenwalde 2 nehmen.

Gegen einen Gegner auf Augenhöhe startete man fulminant ins erste Viertel und ging 23:10 in Führung. Die Jungs hatten Blut geleckt und wollten ihren Vorsprung vergrößern, was zu einem Halbzeitstand von 42:23 führte. Motiviert bis in die Haarspitzen, wollte man die Idee von Kapitän Moritz Baumann, am Ende die 80-Punkte-Marke zuknacken, in die Tat umsetzen. Gesagt, getan! Mit Tempo und gutem Passspiel ging es nach dem Seitenwechsel weiter. Die Aktivposten des Gastgebers wurden durch eine gut stehende Defense früh gestört und am Durchbruch zum Korb gehindert. Im Dritten Viertel ließ man dem Gegner nur 7 Punkte zu und erzielte dabei selbst 16. Wer nun gut aufgepasst hat weiß, dass jetzt noch 22 Zähler bis zur 80-Punkte-Marke fehlen. Die Jungs setzten alles daran, dieses Ziel noch zu erreichen und störten aktiv den Ball. Leider fanden nicht alle freien Korbleger den Weg in den Korb und so beendete man das Spiel mit fast 80 Punkten (77:41).

Das zweite Spiel war der erste Sieg unserer noch jungen U11-Mannschaft und zeigt, dass in den letzten Wochen viel bei den Jungs angekommen ist! Alle Spieler können sehr zufrieden mit ihrer Leistung sein- sie haben gekämpft, Tipps angenommen und sich gegenseitig angefeuert. Wir freuen uns schon auf die nächsten Spiele am 14.01.2018 in Potsdam (OSZ 1)!

Tabelle U12 Bestenliga

error

U11 auswärts in Fürstenwalde

Am diesem Samstag, den 09.12.17 ist es soweit – unsere U11 bestreitet ihr 3. Saisonspielwochenende und trifft in Fürstenwalde auf die erste und zweite Mannschaft der Gastgeber.

Spieler und Eltern sind hoch motiviert und wollen im letzten Spiel dieses Jahres den ersten Sieg einfahren. Wir drücken kräftig die Daumen und wünschen allen Beteiligten maximalen Erfolg und ganz viel Spaß!!!!

error