Sichtung PULS- Kader 2008er – Tenzin mit dabei!

Am vergangenen Samstag, den 22.09., fand in der Berliner Max-Schmeling-Halle A&B das große Berliner Sichtungsturnier des Jahrgangs 2008 statt. 20 Teams mit über 200 Spielern aus ganz Berlin und teilweise Brandenburg hatten sich angemeldet, um gemeinsam vor den Augen des Landestrainers Robert Bauer und zahlreichen Verbandstrainern gegeneinander zu spielen.

Tenzin aus der U11 ging zusammen mit sechs anderen Spielern aus Stahnsdorf, Neukölln und Lichtenrade an den Start. Gecoached wurde das Team von Florian (Stahnsdorf) und André (USV Potsdam). In der Gruppenphase konnte man sich den 3. Platz erspielen und somit eine gute Ausgangslage für die Platzierungsspiele schaffen. Am Ende belegte das Team den 11. Platz und Tenzin konnte die Sichter von sich überzeugen und wurde vom Landestrainer zum Puls-Kader 2008 eingeladen, welcher dann in den kommenden Herbstferien beginnt.

Wir freuen uns für Tenzin, dass er so viel Freude am Basketball spielen hat und dass er diese nun noch weiter vertiefen kann. Wir wünschen ihm ganz viele tolle Erfahrungen auf seinem weiteren Weg und werden ihn weiterhin dabei unterstützen.

USV-Team!

error